SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde Schönkirchen!

AKTUELLES

Live und per Telefon - Der Gottesdienst am 3. Advent um 11.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Mönkeberg mit Pastorin Sengstock

 

 

 

 

Kirchenwahl 2022

Konzert Home for Christmas im Dezember

Der Förderverein Freunde der Kirchenmusik im Kirchspiel Schönkirchen e.V. führt im Dezember das Konzert Home for Christmas durch. Hier geht es zu den Konzerten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Advent - Rundgang über den neben der Kirche gelegenen Friedhof nach dem Gottesdienst mit dem Förderverein Marienkirche Schönkirchen e.V.

Am 2. Adventssonntag lädt der Förderverein Marienkirche Schönkirchen im Anschluss an den Gottesdienst zu einem Rundgang über den neben der Kirche gelegenen Friedhof ein. Es werden hierbei die ersten fünf Stelen an den historischen Grabsteinen Mühlenhardt, Mertz, Kühl, Stoltenberg und Wiese eingeweiht.

Ihr Axel Schroeter

 

 

 

Haushalt 2023

Der Haushaltsplan 2023 der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schönkirchen liegt zur Einsicht in der Zeit vom 14.11. bis 19.12.2022 im Kirchenbüro zu den Öffnungszeiten aus.

Der Teilhaushalt 2023  des Friedhofs Schönkirchen liegt zur Einsicht in der Zeit vom 14.11 bis 19.11.2022 im Kirchenbüro zu den Öffnungszeiten aus..

 

 

Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden

Ukraine: Immer mehr Menschen brauchen Hilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin,
Evangelische Bank,
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

 

Evangelisch-lutherische Kirche in Polen,
Diakonia Kociola Ewangelicko-Augsburskiego,
Bank PEKAO,
IBAN: PL56 1240 1037 1978 0000 0693 1401
BIC: PKOPPLPW Stichwort Ukraine

 

aktuelle Infos zu Spenden und Wohnraum: 
Kiel: Verwaltung Stadt Kiel Telefon: 0431-9014750
Neumünster: www.neumuenster.de/verwaltung-politik/ukraine-hilfe

 

und in der Region - Ukraine-Hilfe
IBAN DE08 52060410 4706 5065 00

 

 

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/spenden.php

 

  

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schönkirchen ist eigentlich ein Kirchspiel und besteht aus drei Pfarrbezirken.

In verschiedenen Orten und Dörfern, mit der Marienkirche und dem Pastor-Sievers-Haus in Schönkirchen, der Gemeindehauskirche in Mönkeberg und dem Gemeindezentrum in Oppendorf, den zwei Kindertagesstätten, die vom Kindertagesstättenwerk des Kirchenkreises Altholsteins getragen werden, engagieren sich viele Menschen, alt und jung, groß und klein in verschiedenen Gruppen, mit verschiedenen Aufgaben.

Willkommen bei uns!

  • Unsere Marienkirche

  • Die Gemeindehauskirche in Mönkeberg

  • Gemeindezentrum Anschütz/Oppendorf Fliedergarten

  • Gemeindezentrum Anschütz/Oppendorf Fliedergarten

Adresse mit Routenplaner

Schönkirchen

Blomeweg 2
24232 Schönkirchen
Tel.: +49 4348 327
info@kirche-schoenkirchen.de
www.kirche-schoenkirchen.de

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie!

 Ihre Gemeinde

Unsere Kirchen

Hier feiern wir unsere Gottesdienste

Kirchen

Terminkalender

Gottesdienste und Veranstaltungen:

zum Kalender

Tageslosung

Wednesday, 7. December 2022

Weh denen, die den Schuldigen gerecht sprechen für Geschenke und das Recht nehmen denen, die im Recht sind!

mehr

Weitere Gottesdienste und Andachten: Online, Fernsehen, Radio

Sie finden weitere Gottesdienste und Andachtenhier

Friedensandachten hier

und für Kinder die RadioKinderKirche hier

Hier geht es zur Mediathek des Offenen Kanals Kiel

Gottesdienste auch zum Nachschauen!

 

 

 

NEU: Taufsonntage und Tauftage

Wenn Sie Ihr Kind in einem Gottesdienst taufen lassen möchten, können Sie es gerne für unseren neuen Taufsonntag - 2. Sonntag im Monat in der Marienkirche im Gottesdienst um 09:30 Uhr anmelden.

Falls es Ihnen lieber nach einem Gottesdienst zusagt, können Sie es gerne für unseren neuen Taufsonntag - 4. Sonntag im Monat in der Ev. Gemeindehauskirche Mönkeberg nach dem Gottesdienst
um 12:15 Uhr anmelden.
Gerne nimmt das Kirchenbüro (04348 - 327) Ihre Anmeldungen entgegen. Dort erhalten Sie auch weitere Auskünfte.

 

 

Dazugehören / Kirchenmitgliedschaft

Wenn Sie sich überlegen, in die Nordkirche (oder wieder) einzutreten, um Mitglied unserer Kirchengemeinde zu werden, dann heißen wir Sie Willkommen! Hier erhalten Sie die Information, was zu tun ist.

Kirchengemeinderat

Kirchengemeinderatssitzung

Die nächste Kirchengemeinderatssitzung findet am Mittwoch, den 14.12.2022, um 19:00 Uhr, im Pastor-Sievers-Haus, Blomeweg 2, 24232 Schönkirchen statt. Die Tagesordnung kann 5 Tage vorher im Kirchenbüro eingesehen werden.

Beschlossene Maßnahmen zur Energieeinsparung in den kirchlichen Gemeindehäusern und der Marienkirche

Der Kirchengemeinderat hat folgende Maßnahmen zur zügigen Umsetzung beschlossen:
In den Gemeindehäusern (Pastor-Sievers-Haus, GZ Anschütz-Oppendorf, Gemeindehauskirche Mönkeberg) soll die Raumtemperatur in den Wintermonaten auf 17 Grad abgesenkt werden.

Die Raumtemperatur in der Marienkirche wird vom 01.01. - 01.04.2023 auf 8 Grad abgesenkt.
Die sonntäglichen Gottesdienste finden in dieser Zeit als "Winterkirche im Pastor-Sievers-Haus" statt.
Die Amtshandlungen finden ebenfalls im Pastor-Siever-Haus statt. Für Amtshandlungen kann auf Wunsch die Kirche genutzt werden, sie wird aber nicht höher beheizt.

Wir bitten die Besucher, sich darauf einzustellen.

Die Offene Kirche bleibt bestehen.

 

…die Kirche ist offen !!!

Ab 4. Oktober wird die Marienkirche wochentags Dienstag-Freitag von 10-16 Uhr

geöffnet. Hierzu wird der Seiteneingang, die sogenannte Pastorentür geöffnet.

Kommen Sie gern und besuchen Sie unsere Kirche für ein kurzes Verweilen, eine

stille Andacht oder ein Gebet.

Pfarrstellenkonzept für die Region beschlossen: Planungssicherheit für 10 Jahre

© P.T.H.

Auf einer gemeinsamen Sitzung haben die vier Kirchengemeinderäte der Region (Andreas-Wellingdorf, Paul-Gerhardt-Gemeinde Dietrichsdorf/ Neumühlen, Schönkirchen, Heikendorf) einstimmig das Pfarrstellenkonzept beschlossen, das den Rahmen vorgibt für die Entwicklung und Besetzung der Pfarrstellen bis zum Jahre 2030.

Bis Anfang der dreißiger Jahre wird sich die Zahl der PastorInnen in der Nordkirche um ein Drittel verringern. Der Kirchenkreis hat Regionen gebildet, die die Fragen der Pfarrstellenzuschnitte und -besetzungen einvernehmlich miteinander regeln.

Mit großem Optimismus und einvernehmlich wollen die Kirchengemeinderäte auch die weiteren Fragen angehen: so ein regionales Gebäudekonzept, die Beschreibung gemeinsam wahrzunehmender Aufgaben. Dazu zählen ein gemeinsam verantwortetes Konzept für KonfirmandInnenarbeit und eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit.

Im nächsten Schritt werden sich die Gremien des Kirchenkreises mit den Vorstellungen der Region befassen. Danach steht die Formulierung detaillierter Verabredungen zur zukünftigen Besetzung von Pfarrstellen in den Gemeinden der Region an.

 

 

 

Jetzt kein Kind alleine lassen!

Hier finden Sie Hilfe: www.kein-kind-alleine-lassen.de

In der aktuellen Corona-Krise sind Familien lange und unterbrochen zusammen, oft beengt und ohne Privatsphäre. Für viele is das eine schwieriege Situation, für Kinder und Frauen steigt das Risiko, in den eigenen vier Wänden misshandelt und missbraucht zu werden.

Passen Sie aufeinander auf!

Chat-Beratung für junge Menschen

Niemand da, mit dem du reden kannst?
Wenn du jemanden zum reden brauchst, egal bei welchem Problem, du kannst dich an uns bei der Chatberatung wenden...

Klicke hier

Rückblick und Nachlese

Verabschiedung Organistin Olga Zhukova

Verabschiedung Organistin Olga Zhukova

Am Sonntag, den 23.10.2022 wurde unsere Organistin Frau Zhukova im Gottesdienst in der Marienkirche unter der Leitung von Pastorin Sengstock feierlich verabschiedet. Begleitet wurde der Gottesdienst von dem Blockflötenensemble „Marien en bloc“ und der Posaunenchor überraschte unsere Organistin nach dem Gottesdienst mit einem „Ständchen“ vor der Marienkirche.

Nach einem mit jeweils Auszeichnung bestandenen Studium in St. Petersburg und in Lausanne studierte Frau Zhukova ab 2019 an der Musikhochschule Lübeck. In diesem Zeitraum bewarb sie sich bei uns und ab Februar 2020 bereicherte Frau Zhukova unsere Gottesdienste mit ihrer wunderbaren Musik und ließ uns ihre Begeisterung für dieses Instrument, die Orgel, spüren. Mit großem Engagement und ihrer offenen, warmherzigen Art unterstützte sie unsere Kirchengemeinde und unter den erschwerten Bedingungen der Pandemie erstellte sie zum Beispiel die MP3s für die Telefongottesdienste und begleitete musikalisch die Videogottesdienste. Im April dieses Jahres konnten wir in der Marienkirche ein wunderbares Orgelkonzert zur Unterstützung der Ukraine miterleben.

Seit einem Jahr studiert Frau Zhukova jetzt in Herford und deshalb ist es ihr leider aufgrund der Entfernung und Studienverpflichtungen vor Ort nicht mehr möglich, ihre Tätigkeit in unserer Kirchengemeinde fortzusetzen. Mit großem Bedauern, aber auch mit großem Verständnis lassen wir sie gehen. Sie wird uns fehlen! Wir wünschen ihr beruflich und persönlich alles Gute! Möge Gott sie immer beschützen!

In unserer Kirchengemeinde ist sie immer herzlich willkommen und sie plant auch schon ein weiteres Orgelkonzert in unserer Marienkirche.

Hanne Wilhelm

 

 

 

Die nächsten Termine

Veranstaltungen

17 Veranstaltungen

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen