SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde Schönkirchen!

 

  

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schönkirchen ist eigentlich ein Kirchspiel und besteht aus drei Pfarrbezirken.

In verschiedenen Orten und Dörfern, mit der Marienkirche und dem Pastor-Sievers-Haus in Schönkirchen, der Gemeindehauskirche in Mönkeberg und dem Gemeindezentrum in Oppendorf, den zwei Kindertagesstätten, die vom Kindertagesstättenwerk des Kirchenkreises Altholsteins getragen werden, engagieren sich viele Menschen, alt und jung, groß und klein in verschiedenen Gruppen, mit verschiedenen Aufgaben.

Willkommen bei uns!

Adresse mit Routenplaner

Schönkirchen

Blomeweg 2
24232 Schönkirchen
Tel.: +49 4348 327
Fax: +49 4348 7443
info@kirche-schoenkirchen.de
www.kirche-schoenkirchen.de

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie!

 Ihre Gemeinde

Unsere Kirchen

Hier feiern wir unsere Gottesdienste

Kirchen

Terminkalender

Gottesdienste und Veranstaltungen:

zum Kalender

AKTUELLES

Gottesdienste in der Kirchengemeinde Schönkirchen

Wir feiern Gottesdienste in angepasster Form.

Diese angepasste Form wird von der Vernunft, den Hygiene- und Abstandsregeln in dieser Zeit und vor allem von der Landesverordnung des Landes Schleswig-Holstein bestimmt.

Das bedeutet für die Marienkirche 40 Personen und für die Gemeindehauskirche in Mönkeberg 25 Personen.
Das ist schon mehr, als die Wochen vorher.

Dazu kommt noch: Wir sitzen und gehen mit Abstand, schreiben unsere Kontaktdaten auf und „verkneifen“ uns das Singen, denn das dürfen wir leider nicht und den Klönschnack mit zu wenig Abstand vor und nach dem Gottesdienst. Und natürlich tragen wir Nase-Mund-Schutz!

Aber wir dürfen da sein, beten, zuhören, uns an der Orgelmusik erfreuen, wieder gemeinsam Gottesdienst feiern und uns wiedersehen. Herzlich willkommen!!

Unsere aktuellen Gottesdienstdaten entnehmen Sie bitte aus der Rubrik Gottesdienste und Veranstaltungen und aus den Schaukästen. Änderungen vorbehalten.

 

 

 

Jetzt kein Kind alleine lassen!

Hier finden Sie Hilfe: www.kein-kind-alleine-lassen.de

In der aktuellen Corona-Krise sind Familien lange und unterbrochen zusammen, oft beengt und ohne Privatsphäre. Für viele is das eine schwieriege Situation, für Kinder und Frauen steigt das Risiko, in den eigenen vier Wänden misshandelt und missbraucht zu werden.

Passen Sie aufeinander auf!

 

 

 

Kirchengemeinderat

Die nächste Kirchengemeinderatssitzung findet am Mittwoch, den 12.08.2020, um 19.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Anschütz/Oppendorf, Fliedergarten 1, 24232 Schönkirchen und am Mittwoch drauf (19.08.2020), ebenfalls im Fliedergarten 1. Die Tagesordnung kann 5 Tage vorher im Kirchenbüro eingesehen werden.

 

 

 

Hoffnungsengel am Schaukasten an der Marienkirche zu Schönkirchen

Zuerst war es ein Engel, der am Anfang der letzten 6 Wochen einen Platz am Schaukasten an der Marienkirche gefunden hat, um uns Hoffnung zu geben und unsere Gemeinde zu behüten. Dann folgten nach und  nach mehr. Hoffnungssteine, dann eine einfache Bedachung, dann wurde die Bedachung hübsch gemacht mit Farbe und mit Engelsflügeln am blauen Himmel und ein Regenbogen innen und außen. Nun ist noch am Wochenende eine Marienkirche in Miniatur dazugekommen. Die Geber*innen und kleinen und große Künstler*innen haben sich so viel Mühe gegeben. Wir möchten herzlich Dank sagen! Und grüßen ganz herzlich mit den Worten nicht nur dieser Zeit und dem was Engel tun: Bleiben Sie behütet! Ihre Kirchengemeinde Schönkirchen“ (Text: Pastor Suhr und B. Hüttmann, Bilder: P. Hinrichsen)

Hier klicken Fotoreihe

 

 

Anmeldung Konfirmation 2022

Es ist nicht zu spät: Gern könnt ihr euch noch zur Konfirmations 2022 anmelden.

Hier Information und hier das Anmeldeformular

Bitte das ausgefüllte Anmeldeformular mit der Geburtsurkunde und, falls ihr schon getauft seid, mit der Taufurkunde ins Kirchebüro reichen. Dankeschön!

 

 

 

 

 

 

Endlich geht es los....bzw. ist endlich losgegangen!!

© P. A.
© P. A.

Endlich geht es los…

…bzw. ist endlich losgegangen!!

Seit einigen Jahren möchten wir gerne den Eingang und den Flur des Gemeindehauses heller und freundlicher gestalten. Nun hat es angefangen. Die letzten Wochen, in denen im Gemeindehaus wenig los war, haben wir genutzt, um schon einmal den Fußboden im Flur zu erneuern. Wenn man nun den neuen hellen und warmen Belag sieht, kann man sich kaum noch an die dunklen Fliesen erinnern, die viel Licht geschluckt haben. Nun sieht es aus, als wenn immer die Sonne scheint.

In den Ferien soll es weitergehen. Die Eingangstür wird erneuert. Statt der dunklelbraunen Holztür wird uns in Zukunft eine Glastür, die sich benutzerfreundlich von selber öffnet, begrüßen und in die Gemeindehauskirche leiten. Zusammen mit einem neuen Weg kann man eigentlich gar nicht mehr am Gemeindehaus vorbei gehen.

Und noch eine gute Nachricht: Entgegen der ersten Planung muss das Evang. Gemeindehaus dafür nun doch nicht geschlossen werden und die Gottesdienste können wie gewohnt gefeiert werden.

Pastor M. Anderson

Rückblick und Nachlese

Die nächsten Termine

Veranstaltungen

2 Veranstaltungen

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen

Tageslosung

Montag, 3. August 2020

Den Demütigen wird der HERR Gnade geben.

mehr