SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kirchenwahl 2022

Diese Zusage Gottes gilt Ihnen. Und natürlich jedem Menschen. Auch den vielen engagierten haupt- und ehrenamtlichen Christinnen und Christen, die das Gemeindeleben der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland gestalten.

Wir blicken auf die Kirchengemeinderatswahl 2022. Hier geht es um die Leitung und Zukunft der Kirchengemeinden vor Ort.

Der Kirchengemeinderat (KGR) trägt gemeinsam mit den Pastorinnen und Pastoren die Verantwortung für die Gemeinde, leitet und prägt sie. Er ist Impulsgeber und trifft Entscheidungen für die Gemeindearbeit.

Der künftige KGR wird aus den Pastores und 12 gewählten Ehrenamtler:innen bestehen.

In allen der fast 1.000 Gemeinden werden neue Kirchengemeinderäte gewählt. Rund 1,7 Millionen wahlberechtigte Kirchenmitglieder sind aufgerufen zur Wahl am 27. November 2022. Alle dürfen mitwählen, die dann ihr 14. Lebensjahr vollendet haben.

Sie können auch Briefwahl beantragen im Kirchenbüro.
Ebenso besteht die Möglickeit der Briefwahl an Ort und Stelle im Kirchenbüro vom 01.11.  - 25.11.2022 durchzuführen,

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und bestimmen Sie, wie sich der neue KGR zusammensetzt. Vielen Dank.

Hier können Sie die Vorstellung der Kandidaten:innen lesen.