SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Seniorinnen und Senioren in Schönkirchen

Pastorenschnack

In Schönkirchen kommt einmal im Monat der Pastorenschnack zusammen - immer am 4. Donnerstag im Monat, um 15.00 Uhr im Pastor-Sievers-Hause/Gemeindehaus im Blomeweg 2. Der Saal ist voll. Die Stimmung verheißungsvoll. Unsere "Truppe" sitzt beisammen. Und Neue sind immer willkommen! Unser Team unter Leitung von Ulla Krumbeck und Lieschen Reimann war da schon längst in Gange! Die Tische werden zur Festtafel. Blumen blühen, Kerzen leuchten. Großes Stück Torte und Kaffee satt gibt’s auf jeden Fall - und abwechseln auch Wurstplatte mit Brot - vom Feinsten! Am Klavier sitzt Max. Und wir singen - richtig doll (Kirchenlieder kaum), und es gibt Geschichten - zum Zuhören und Selbererzählen und Erinnern. Natürlich beim Pastor: eine Andacht vorweg und das Vaterunser achteran. Und dann wird geklönt und geschnackt oder es ist so: einfach nur mittnmang sein! Zu Fasching kommen wir mit Hütchen und Luftschlangen und zum Oktoberfest sprechen alle plötzlich bayrisch im weißblauen Saal. Unser Heino ist da und spielt auf: "Am Rosenmontag bin ich geboren" oder je nach Zeit: "Ich bin der Anton aus Tirol". Im Sommer wird der Grill angeschmissen, wir haben unser Salatebüffet mit 8 Sorten Kartoffelsalat (wunderbar) und im Winter feiern wie ausgiebig Advent im Lichterschein. Kurzum: Wir haben es gut - 2 Stunden lang! Herzliche Einladung, daran teilzuhaben!!

Seniorenclub in Tökendorf

In Tökendorf treffen sich die Senioren, so ab 60, im Feuerwehrgerätehaus, in der Regel am ersten Mittwoch im Monat, um 15.00 Uhr. Unser Team unter Leitung von Anni Mattsson hat dann schon alles schmuck und gemütlich gemacht, die Tische gedeckt, die Kerzen leuchten, der Kaffee duftet. Und aus der Runde gibt es meist leckere Torten- und Kuchenspenden - und leckerere Torten als in Tökendorf? Da muss man schon suchen!! Wir klönen und trinken Kaffee und zum Abrunden einen Köm, aber nur einen, naja ausnahmsweise... . Es gibt Döntjes und Lieder, eine Andacht vorweg und das Vaterunser zum Schluss. Um 17.00 Uhr geht´s dann wieder los. Anders ist es im März, da treffen wir uns erst um 17.00 Uhr, es ist unser Jubiläumstreffen, dann gibt es Brootkartüffeln und Suurfleesch und ´n Beer - lecker. Im Sommer wird gegrillt, gegen Mittag, und im Advent leuchtet schon der Weihnachtsbaum bei uns, und es wird gemütlich - obwohl, das ist es eigentlich immer!!

Gucken Sie gern mal rein!

 

 

Achso, und immer, also meist, am Dienstag vor dem ersten Mittwoch im Februar, Mai, September und November sind wir mit "Paster on Tour", die Busse holen uns ab. Wir fahren Richtung Leckeressen und Kaffee und Kuchen und - natürlich - ne Kirche zwischendrin - quer durch Schleswig-Holstein, Region und übern Tellerrand. Frau Draeger und Frau Mattsson sitzen in der Telefonzentrale und haben Sie am Ohr - statt Torte geht auch Käsebrot!! Die Stimmung, darf man sagen, ist nicht schlecht. Probieren Sies mal aus!! Herzlichst Euer Pastor Jörg Suhr Ganz wichtig: Ein Danke hier an all unsere Kümmerer in der Seniorenarbeit! Was wären wir ohne Euch!